Virtual Systemic Selling
Einsatz von Social Media, wie XING, Facebook, Twitter etc. in der Kundengewinnung

In der Kundenkommunikation spielen die „sozialen Medien“ heute eine wichtige Rolle, und sie lassen sich auch sehr gut in einen Systemic Selling-Prozess zur Kundengewinnung integrieren. Strategien Marke "Eigenbau" funktionieren jedoch meist nicht. Es ist beispielsweise einfach, auf Facebook ein Profil zu eröffnen, doch was machen Sie wenn Sie dort sind? Wie verhalten sich Anwender auf diesen Plattformen? Warum spricht man heute von Kommunikation und nicht mehr von Werbung? Und eignen sich die sozialen Medien überhaupt für Ihr Business?

Es ist wichtig, dass Sie vorab wissen, wie diese neuartige Art zu kommunizieren funktioniert und dass Sie auch eine eigene Strategie dafür entwickeln. Diese Strategie muss natürlich völlig in Ihre bestehende Firmen-Kommunikationsstrategie, respektive in Ihren Systemic Selling-Prozess integriert sein.
Genau das ist Virtual Systemic Selling. Sie werden mit vielen unbekannten Menschen in Kontakt treten und diese dabei für Ihr Geschäft begeistern (virtuellens "Ent-Kaufen ;-). Werbung bedeutet in der heutigen Zeit nämlich auch und vor allem „gefunden zu werden“.

Aber: Bevor man beginnt, neue Medien in der Kundengewinnung einzusetzen, ist es notwendig, generell eine begeisternde Neukundengewinnungs-Strategie, also Systemic Selling implementiert zu haben.


Möchten Sie mehr erfahren?
Es gibt immer wieder öffentliche Gratis-Referate zum Thema "Neue Medien = Neue Kunden" an denen wir aufzeigen, wie für wen und wie Facebook, Twitter, XING etc. die richtigen Plattformen sind.
Eine Übersicht der Daten und Orte finden Sie hier.