Kontaktbeschaffung
réalités akquiriert für Sie

von Peter Hirtler, Kontaktbeschaffer



In den letzten Jahren hat sich die Situation zwischen Kunden und Lieferanten grundlegend verändert. Der Wandel vom klassischen Nachfrage-Markt hin zum heute gängigen Angebots-Markt ist längst vollzogen. Sind früher die Kunden auf die Lieferanten zugegangen, um eine Anfrage zu platzieren, so muss heute der Lieferant nach einem Auftrag fragen.

Somit sind heute alle Lieferanten in der Pflicht auf die Kunden zuzugehen und ihr Gesicht am Markt zu zeigen. Eines ist sicher: Während der Wettbewerb sich auf genau diese neue Situation einstellt darf man selbst dabei nicht zurückbleiben. Es bleibt nichts anderes übrig, als hier pro-aktiv am Markt zu agieren. Pro-aktiv bedeutet in diesem Zusammenhang, dass es nicht reicht „Etwas“ zu tun, sondern dieses muss zielgerichtet verfolgt werden.

Wie bewältigt man eben diese Aufgabe in der täglichen Flut von Aufgaben?

Am besten man klärt die folgenden Fragen für sich persönlich:

1) Kann ich die Zeit aufbringen mich in neuen Märkten, Branchen und Regionen umzuschauen?
2) Habe ich das Know-How meinen Nutzen bei dem Entscheider eines potentiellen Neukunden richtig darzustellen?
3) Kann ich so lange an diesem Kontakt dranbleiben, bis dieser eine fundierte Entscheidung getroffen hat?

Wir haben festgestellt, dass in Zeiten knapper personeller Ressourcen, diese sehr wichtige Aufgabe nicht immer mit dem nötigen Nachdruck verfolgt werden kann.

Sie werden durch folgende Schritte durch uns unterstützt:

- Für Sie finden wir den am besten Zugang den Nutzen Ihrer Produkte oder Ihrer Dienstleistung der Zielgruppe zu kommunizieren
- Gemeinsam generieren wir einen Pool potentieller Kunden
- Wir finden für Sie die Ansprechpartner=Entscheider heraus und empfehlen Sie und Ihre Leistungen, zunächst ohne Ihre Firma zu nennen
- Die Ergebnisse der geführten Kommunikation teilen wir Ihnen per Report mit, damit Sie im Idealfall durch eine offene Türe gehen können
- Bei Bedarf stehen wir Ihnen jederzeit als Sparringspartner zur Seite was die nachfolgenden Schritte anbelangt, z.B. die Entscheider langfristig beeinflussen oder aber ein Angebot unterbreiten, zu dem man nicht Nein sagen kann

Natürlich ist auch diese Vorgehensweise bei der Suche nach einem guten Lieferanten ebenfalls angebracht.

Auch hier gilt: Wer sich eine gute Grundlage für eine Entscheidung schaffen will, sollte selbst aktiv werden!


Zu guter Letzt ist die Methode der Kontaktbeschaffung auch für die Ansprache neuer Mitarbeiter empfehlenswert, denn auch diese dürfen heutzutage erwarten, dass man sich auf sie zubewegt und sie entsprechend hofiert werden.