Retail Booster
for Excellence

von réalités-Partnerin Jelica Stanojlovic




Mit dem Best Practice-Konzept
QUINTESSENCE OF RETAIL
for Excellence

verfügt réalités über ein äusserst erfolgreiches Detailhandelskonzept, welches auf dreissigjähriger, sehr erfolgreicher Führungserfahrung im Retail basiert. Dem Konzept liegen das systematische Sammeln der Erfolgserfahrungen und die Beobachtungen erfolgreicher Retail-Profis in den verschiedensten Funktionen im Detailhandel zu Grunde.
Wenn es um Dienstleistung, die Prozesse, das Corporate Behaviour und dessen Design geht, ist das Best Practice-Konzept „Quintessence of Retail for Excellence“ kreativ, inspirierend und erfolgsversprechend.

Bei konsequenter Anwendung steigert dieses Konzept die quantitativen und qualitativen Resultate jedes Detailhandelsunternehmens.
Zur Verinnerlichung des TOP-SERVICES im Detailhandel dient Ihnen das Konzept sowohl im Klassischen als auch im Premium- oder Luxussegment.
Die von réalitéS zahlreich durchgeführten systematischen Marktbeobachtungen haben klar gezeigt, dass in Bezug auf das begeisternde Kundenerlebnis in den Stores noch sehr viel Potential brach liegt. réalitéS ist fundamental davon überzeugt, dass folgende
3 Faktoren die Kundenloyalität und den Unternehmenserfolg ausmachen: 1. Die begeisternde Interaktion mit dem Kunden, welche systematisch Verbundenheit aufbaut.
2. Die kreative und empathische Inspiration des Kunden und das daraus resultierenden erfolgreiches Up- und Cross Selling.
3. Die konsequente systematische Ergebnisorientierung aller Store-Mitarbeitenden durch starke Führung.

Die Module von
Quintessence of Retail
Mail-Anhang
Die angebotenen Module enthalten alle relevanten Massnahmen/Tools der Verkaufsinteraktion und der Mitarbeiterführung. Durch das Training der wirkungsvollen Tools werden die Akteure in die Lage versetzt, sich im heutigen sehr anspruchsvollen Marktumfeld erfolgreich zu behaupten.